Unsere Versandverpackung

Die Versandkühlung war unser größtes Hindernis. Das Einhalten der Kühlkette um maximale frische zu garantieren unser größtes Anliegen. Die Schwierigkeit bestand darin eine effektive und zugleich nachhaltige Versandverpackung zu nutzen. Wir möchten unseren Beitrag zur Schonung der Umwelt liefern. Daher sind Styroporbehältnisse für uns keine Option. Die Entscheidung viel als wir eine nachhaltige Versandverpackung auf Grundlage von Zellulosefaser fanden. Dazu hier mehr.

Die Isolierung

Die sogenannten Matten die wir auch zu Taschen kleben können bilden die Isolierung der Pakete. Die Matten und Taschen sind aus 100% recyclingfähigen Materialien hergestellt. Sie können sie bedenkenlos in der Papiertonne entsorgen.

Die Kühlelemente

Unsere Kühlakkus sind speziell für den Versand von frischen Lebensmitteln entwickelt. Bestehend aus ungiftigen Inhaltsstoffen (Wasser und Polyacryl-Gel) ist der Akku für Lebensmittel unbedenklich und zugelassen.

So verpacken wir Ihr Paket

Die Art und Weise des Packens ist besonders wichtig. Mischbestellungen mit Bratwürsten, Steaks und Grill-Spießen haben andere Anforderungen als Bestellungen nur mit Steaks. Temperaturempfindliche Artikel haben direkten Kontakt mit den Kühlelementen. 

FAQ

Kühlakkus zurückbringen/schicken?

Kühlakkus können wir aus hygienischen Gründen leider nicht weiterverwenden, daher können Sie die Akkus selbst wiederverwenden oder entsorgen. Bevor Sie die Akkus entsorgen, denken Sie bitte an die Umwelt. Vielleicht können Sie sie selbst für den Transport für Lebensmittel nach Ihren Einkauf verwenden.

Wo die Isolierung entsorgen?

Die Isoliermatten oder Taschen können Sie bequem in Ihrem Papiermüll entsorgen. Die Isolierung ist zu 100% recyclebar und besteht aus recycelten Altpapier. Für uns ist eine nachhaltige Versandverpackung von großer Bedeutung und ein Beitrag zum Umweltschutz.

Warum kein Trockeneis ?

Trockeneis kam für uns nur kurz in Betracht. Wir haben uns dagegen Entschieden, weil uns Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen wichtig ist. Trockeneis muss ausdampfen. Das heißt, dass das Trockeneis entweder auf dem Balkon, der Terrasse, im Garten oder in einem Waschbecken ausdampfen muss. Eine potenzielle Gefahrenquelle für Kinder, Unachtsamkeit und Tiere. Davor möchten wir Sie schützen.

Warum keine Styroporboxen? ?

Styroporboxen haben gleich mehrere Nachteile. Zum einen sind sie nicht nachhaltig, nehmen viel Lagerplatz in Anspruch, sind mühselig zu entsorgen und bieten wenig Flexibilität. Vor allem ist uns besonders wichtig, so nachhaltig wie möglich den Versand zu gestalten um auf so viel Müll wie möglich zu verzichten.
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00