Sashi Beef – Das Trendfleisch 2022

Aus Skandinavien kommt der derzeit heißeste Steak-Trend: Sashi Beef aus Finnland. Bei der World Steak Challenge 2019 wurden Rumpsteak, Rib Eye & Co jeweils mit Preisen überhauft und als “das beste Fleisch der Welt” ausgezeichnet. Aber warum ist das Fleisch so besonders? 

In erster Linie ist für die edle Qualität des Sashi Beefs, der 1980 gegründete Fleischverarbeitungsbetrieb JN Meat International verantwortlich. Streng limitiert, auch außerhalb der eigenen Landesgrenzen verkauft, wird das Fleisch handverlesen in exklusiven Betrieben ausgewählt. Erste Voraussetzung ist die Einhaltung extrem hoher Standards bei Tierhaltung (gleichbedeutend mit Tierwohl), Aufzucht und Ernährung. 

Der sehr hohe Marmorierungsgrad, der erforderlich ist für die Klassifikation als Sashi Beef, macht das Fleisch so hochwertig und besonders. Nur eine begrenzte Anzahl an Rindern der finnischen Färse hat das genetische Potenzial. Die Marmorierung erinnert dabei an das Fleisch des Wagyus. Nicht nur die genetische Selektion ist hierbei verantwortlich für die äußerst feine und hohe Qualität, sondern auch die naturbelassene Aufzucht mit viel Gras und Silage aus dem eigenen Anbau über den Winter.

Schokolade und Fleisch?

Wussten Sie, dass einige Züchter aus Finnland Schokolade dem Futter beimischen?
Dies ist dem innovativen Geist von John „Sashi“ Nielsen zu verdanken, der dieses Geschmackserlebnis international gemacht hat.
Süß wird das Fleisch dadurch nicht, denn der Zucker wird im Rindermagen in Energie umgewandelt. Trotzdem ist ein dezentes, aber doch deutliches Kakaoaroma am Gaumen zu spüren. Dazu unterstützt die Schokolade die Entwicklung von wertvollem, intramuskulärem Fett und einer feinen Marmorierung des Fleischs. Und genau das erweitert das Genuss- und Geshmackserlebnis und bringt es auf das höchste Level. 

Experten überzeugt

Besonders das proteinhaltiges Gras, klare Luft und absolut sauberes Wasser haben die Experten von der Qualität überzeugt. Diese Aspekte liefern die besten Bedingungen für eine artgerechte, natürliche und gesunde Ernährung der Rinder. 

Strengste Maßgaben auf handverlesenen Farmen werden unter allen Umständen eingehalten und von Nielsen erteilt. Ausschließlich frisches Gras aus der Region ist erlaubt und es besteht strengstes Verbot der Zugabe von Hormonen, sowie Mineralstoffe als Beimischung für die Winterfütterung. Diese darf nur bei von JN Meat lizensierten Mühlen bezogen werden. 

Diese Einschränkung sowie die Klassifizierung und Auswahl machen Sashi Beef zu einem raren Nischenprodukt – und damit zu einer wahren Delikatesse für all jene Fleisch-Liebhaber, die mehr verlangen als nur zarte Textur. 

 

Sie wollen noch mehr über das hochwertige und beliebte Fleisch erfahren? Klicken Sie hier, um noch mehr zu erfahren.

Sashi Beef Produkte entdecken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Rindauswahl

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00