Dry Aged Beef

dry aged vip label
dry aged vip label

Der Begriff “Dry Aged” ist leider nicht geschützt. Hier wird häufig getrickst. Dieses sogenannte “Dry Aged” Fleisch wird einfach nur drei Wochen in einer Reifefolie Kühl gelagert, damit es ein wenig Feuchtigkeit verliert. (Das Fleisch hat dann immer noch viel zu viel Wasser, was der Verbraucher beim Gewicht mit bezahlt.) Echtes Dry Aged Fleisch hängt als ganzer Braten am Knochen und verliert mind. 20% Gewicht, idealerweise von der Färse. Echtes Dry Aged braucht eine Reifekammer mit einem speziellem Mikroklima und eigenen Pilzkulturen, die ins Fleisch eindringen. Nur dann bekommt das Fleisch seinen typisch nussigen-knochigen Geruch und Geschmack.

Wie bei uns seit über 15 Jahren…

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00